StartCenter Anfängerkurs iOS #2 – Aktivieren der Bedienungshilfen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des StartCenters

Die Bedienungshilfen sind für alle aktuellen iOS-Geräte von Apple verfügbar und in diesem Kapitel geht es primär um das Aktivieren der Bedienungshilfen auf iPhone, iPad und iPod Touch. iOS ist das Betriebssystem der meisten mobilen Apple Geräte.

Wenn Sie zur Ansicht bzw. zum Kauf eines Apple Gerätes ins Geschäft gehen, können Sie sich am Ende des Artikels eine Datei herunterladen und ausdrucken damit der Kundenberater Ihnen die Bedienungshilfen aktivieren kann, da die meisten Verkäufer bzgl. der Bedienungshilfen nicht firm sind.

Hören bzw. sehen Sie sich die zum Kapitel gehörigen Podcast-Episode an

Bei der Inbetriebnahme eines Apple-Gerätes, welches sich im Auslieferungszustand befindet, lässt sich die Sprachausgabe mittels Dreifachklick der Home-Taste beim Start des Einrichtungs-Assistenten aktivieren. Da sich der Home-Dreifachklick für verschiedene Bedienungshilfen belegen lässt, ist diese Funktion nach der Einrichtung nicht belegt. Das ist auch der Grund, warum dieser bei den Vorführgeräten oder in bereits eingerichteten Gebrauchtgeräten bzw, im Gerät eines Freundes nicht funktioniert. Um die Sprachausgabe zu aktivieren, benötigt man also somit sehende Hilfe. Im vorherigen Artikel habe ich bereits beschrieben, wie man die Bedienungshilfen mit ITunes aktivieren kann. Allerdings kann man im Geschäft ja nicht mal eben mit einem Notebook aufkreuzen und das entsprechende Gerät mit Itunes koppeln.

Aktivieren der Bedienungshilfen und des Home-Dreifachklicks mit sehender Hilfe

  1. Zuerst den Standby-Schalter des Gerätes betätigen (Knopf an der Oberseite des Geräts)
  2. Entsperren des Telefons mit dem Schieberegler auf dem Touchscreen.
  3. Zu sehen ist der Home-Bildschirm. Dort klicken Sie bitte auf Einstellungen.
  4. Es öffnet sich das Einstellungsmenü. Schieben Sie dort mit einem Finger von unten nach oben um das Menü zu bewegen. Wählen Sie den Menüpunkt Allgemein aus.
  5. Es öffnet sich das Menü Allgemein. Dort scrollen Sie wie eben auch nach unten und wählen den Menüpunkt Bedienungshilfen aus.
  6. Scrollen Sie auch dort nach unten und wählen Sie dort den Home-Dreifachklick aus.
  7. Im diesem Menü wählen Sie bitte Voice Over aus. Es erscheint ein Hacken neben dem Begriff.
  8. Klicken Sie anschließend auf Bedienungshilfen an der oberen rechten Ecke des Bildschirms und Sie gelangen zurück ins vorherige Menü.
  9. Ganz oben im Menü findet sich auch schon der Menüpunkt Voice Over. Nach einem Klick auf dieses Element gelangen Sie in das Untermenü für die Sprachausgabe. Dort können Sie gleich mit dem ersten Schieberegler im Menü die Sprachausgabe aktivieren.

Prinzipiell brauchen Sie diese Anleitung nur bis Punkt 7 ausführen, weil Sie bereits ab diesem Punkt die Sprachausgabe einfach mit dem Dreifachklick auf den Home-Knopf aktivieren können.

WICHTIG: Wenn Sie die Sprachausgabe aktivieren verändert sich die Bedienung des Gerätes grundlegend, da von nun an jedes Element vorgelesen wird, welches sich unter Ihrem Finger befindet. Im Gegensatz zu früher werden bei Berührung die Elemente nicht sofort aktiviert. Ist das Gerät noch nie mit der Sprachausgabe benutzt worden, erscheint ein Fenster mit dem Hinweis, dass sich die Bedienung ändert. Fahren sie von oben nach unten langsam über den Bildschirm bis die Sprachausgabe Ihnen sagt, dass sie sich auf dem Okay-Knopf befinden. Führen Sie nun einen schnellen Doppelklick an irgendeiner Stelle des Bildschirms aus, um den Knopf zu betätigen.

Weitere Hinweise (Wenn es Probleme mit der obigen Anleitung gibt)

Zum Punkt 3: Es kann sein, dass sie ein gebrauchtes Gerät oder das Gerät eines Freundes nutzen wollen und sich etliche Apps darauf befinden. Wen Sie das Einstellungsmenü nicht finden können. Blättern Sie mit einem Finger-Wisch nach links durch die Seiten des Home-Bildschirms. Wenn Sie auch so keinen Knopf mit der Beschriftung Einstellungen finden, blättern Sie von der ersten Seite des Home-Bildschirms mit einen Wisch mit einem Finger nach rechts. Oben befindet sich dann ein Eingabefeld und unten klappt die Tastatur des Gerätes aus. Klicken und platzieren sie somit den Cursor im Eingabefeld und schreiben Sie mit der Tastatur „Einstellungen“ in das Eingabefeld. Unter dem Eingabefeld erscheint dann Einstellungen. Fahren Sie nun mit Punkt 4 der Anleitung fort.

Zum Punkt 4: Manchmal befinden Sie sich beim Betreten der Einstellungen nicht direkt in diesem Menü, sondern in einer der Untermenüs. Das ist oft dann der Fall, wenn vor Ihnen bereits jemand das Gerät benutzt hat und in den Einstellungen gewesen ist. Wenn das der Fall ist befindet sich an der oberen linken Ecke eine Taste mit der Beschriftung des übergeordneten Menüs. Klicken Sie solange dort auf die entsprechende Taste bis Sie sich im Hauptmenü befinden. Es steht dann Einstellungen in der Kopfzeile. Fahren Sie nun mit Punkt 5 der Anleitung fort.

Einstellen der Sprachgeschwindigkeit mit eingeschalteter Sprachausgabe

Haben Sie die obige Anleitung bis zum Punkt 7 ausgeführt, beginnen Sie mit der folgenden Anleitung bei Punkt 1. Haben Sie die obige Anleitung bis zum letzten Punkt von Ihrer sehenden Hilfe ausführen lassen, befinden Sie sich jetzt im Einstellungsmenü von VoiceOver und beginnen bei der folgenden Anleitung mit Punkt 6.

Allgemeine Hinweise für die Grundgesten, um im Einstellungsmenü mit VoiceOver zu navigieren

Bewegen eines Fingers über den Bildschirm: Es wird das Element ausgewählt, welches sich unter Ihrem Finger befindet. Allerdings wird keine Aktion durchgeführt.
Wisch nach rechts mit einem Finger: Springt ein Element vor.
Wisch nach links mit einem Finger: Springt ein Element zurück.
Doppeltipp: Aktiviert das aktive Element (welches zuletzt vorgelesen wurde)

  1. Sie befinden Sich im Einstellungsmenü für den Home-Dreifachklick und haben diesen für VoiceOver aktiviert. Drücken Sie nun die Home-Taste dreimal hintereinander. Schließen Sie wie oben beschrieben das Hinweisfenster, wenn es auf dem Gerät erscheint.
  2. Nach dem Einschalten der Sprachausgabe steht der VoiceOver-Cursor automatisch auf dem Zurück-Button. Die Sprachausgabe sagt: „Bedienungshilfen Zurück-Taste“. Sollte das Element nicht ausgewählt sein, weil sie nach der Aktivierung den Bildschirm berührt haben, können Sie mit den oben genannten Gesten durch das Menü navigieren, bis Sie auf dem Zurück-Button sind.
  3. Wenn der Zurück-Button ausgewählt ist, führen Sie einen Doppelklick irgendwo auf dem Bildschirm aus. Das Gerät wechselt dann in das übergeordnete Menü.
  4. Benutzen Sie nun den Rechts-Wisch um durch das Menü zu springen. Wiederholen Sie den Rechts-Wisch bis Sie bei VoiceOver angekommen sind.
  5. Führen Sie einen Doppelklick aus.
  6. Bewegen Sie sich mit dem Rechts-Wisch durch das Menü bis sie bei Lesegeschwindigkeit angekommen sind. Die Sprachausgabe müsste folgendes sagen „Lesegeschwindigkeit .. Prozent einstellbar„. Bitte beachten Sie das es zwei Elemente gibt die das Label Lesegeschwindigkeit tragen. Zum einen die Überschrift im Menü und der darunter befindliche Schieberegler. Achten Sie also auf die Sprachausgabe.
  7. Sobald Sie sich auf dem Schieberegler befinden, können Sie die Geschwindigkeit der Sprachausgabe mittels Wisch nach oben oder unten verändern.

Kombinierte Bedienungshilfen

Grundsätzlich lassen sich die Bedienungshilfen auch Kombinieren. Seit iOS 6 ist es möglich den Zoom und die Sprachausgabe parallel zu betreiben, was in den Vorgängerversionen noch nicht funktionierte. Der Home-Dreifachklick kann ebenfalls mit mehreren Bedienungshilfen belegt werden. Wenn man dann den Home-Dreifachklick betätigt, öffnet sich ein Fenster wo man dann die entsprechende Bedienungshilfe auswählen kann. Allerdings war es eigentlich ganz praktisch, dass man die Sprachausgabe in iOS 5 noch nicht mit der Zoom-Funktion kombinieren konnte. Wenn Sie noch ein iOS 5 Gerät haben und dieses nicht updaten wollen, können Sie einen sogenannten Switch einrichten, welcher es ermöglicht zwischen dem Zoom und der Sprachausgabe hin und her zu schalten. Legen Sie VoiceOver auf den Home-Dreifachklick und aktivieren Sie in den Bedienungshilfen den Zoom. Wenn Sie nun den Home-Dreifachklick ausführen wird VoiceOver aktiviert und der Zoom deaktiviert. Bei wiederholtem Aktivieren des Home-Dreifachklicks wird VoiceOver deaktiviert und der Zoom aktiviert. Näheres zum Zoom erfahren Sie in einer der nächsten Artikel.

Weitere Inhalte zum Artikel

Zu diesem Artikel gehört noch eine Podcast-Episode, die Sie sich hier anhören oder sehen können: hier klicken.

Des weiteren können Sie hier noch eine kleine Anleitung herunterladen und ausdrucken, die sie mit in ein Geschäft nehmen oder einem Freund geben können, damit dieser Ihnen die Sprachausgabe aktivieren kann: hier klicken: Kurzanleitung zum aktivieren von VoiceOver auf einem bereits eingerichteten Gerät

Von Suchmaschinen-Nutzern verwendete Suchbegriffe für diesen Beitrag