Apple Keynote in aller Kürze – Oktober 2014

Kerninformationen zur Apple Keynote Oktober 2014 kurz und knapp.

Neue Geräte

iPad Air 2

  • 6,1 mm dick (18% dünner als der Vorgänger)
  • A8X-Chip
  • iSight-Kamera 8 MP Kamera / 1080p Videoaufnahme – Die iSight Kamera unterstützt viele Funktionen, die es auch auf dem iPhone gibt z. B. Slow Motion, Zeitraffer, Burst-Mode)
  • WLAN AC-Standard
  • Touch ID
  • Apple Pay
  • ausgeliefert mit iOS 8.1
  • Farben: silber, spacegrey, gold
  • Speichergrößen: 16, 64 und 128 GB
  • mehr

iPad mini 3

  • iPad mini mit Retina wird zum iPad mini 2
  • Verbessertes Retina Display
  • A8-Prozessor
  • verbessterte iSight-, FaceTime-Kameras,
  • ultra-schnelles Wireless
  • Touch ID
  • Farbe: silber, spacegrey, gold
  • Speichergrößen: 16, 64 und 128 GB
  • mehr

iPad Auslieferungsstart: 17. November 2014

iMac 27 Zoll mit 5K Retina Display

  • 5K Retina Display
  • CPU: bis 4,0 GHz quard-core i7
  • Grafik: bis AMD Radeon R9 M295X
  • Thunderbolt 2
  • Fusion Drive
  • Auslieferungsstart ab heute in den USA
  • mehr

Mac mini (2014)

  • Intel Prozessor der 4ten Generation
  • Intel Iris und HD Graphics 5000
  • WLAN AC-Standart
  • 2 Thunderbolt Anschlüsse
  • Auslieferungsstart ab heute in den USA
  • mehr

Software:

  1. Aktuelle iOS-Nutzer: iOS 8 = 48%, iOS 7 = 46% und ältere = 6%
  2. Ankündigung iOS 8.1 – verfügbar ab Montag den 20.10.2014
  3. Mac OS X Yosemite – verfügbar ab heute – kostenlos – mehr
  4. iWork Update – verfügbar ab heute – kostenlos

Dienste

Apple Pay

Startet in den USA am Montag

iCloud Drive

iCloud wurde um einen Dropbox ähnlichen Datendienst erweitert.

AirDrop

AirDrop funktioniert auch zwischen iOS und dem Mac über WLAN und Bluetooth. AirDrop ist ein Dienst zum Teilen von Inhalten bzw. Dateien mit anderen Apple Nutzern in der Nähe.

Handoff

  • Man kann an Dateien auf allen Geräten nahtlos weiterarbeiten – komplett synchronisiert zwischen allen Geräten über den Sperrbildschirm. (Bei zum Beispiel Bildern, Dokumenten, Safari usw.)
  • SMS und Anrufe auf allen Geräten entgegen nehmen.
  • Telefonate über den Mac, das iPad führen. Dafür wird dann das iPhone im Netzwerk genutzt.
  • Steuerung von Präsentationen über die iWarch

Keine Informationen in Bezug auf die Bedienungshilfen in der Keynote

Hoffen wir mal das die massigen Bugs aus iOS 8 am Montag mit iOS 8.1 der Vergangenheit angehören!