Apple bietet bundesweite Accessibility-Workshops in allen deutschen Stores am 18. Mai

Am 18. Mai 2017 bietet Apple bundesweit in allen deutschen Apple Stores seine kostenlosen Accessibility Workshops an. Wer also einen Mac oder ein iOS Gerät hat sollte sich auf der Workshop-Seite von Apple schnell für einen solchen Termin anmelden bevor die Workshops ausgebucht sind.

In letzter Zeit ist ein eindeutiger Trend zu beobachten, dass Apple mehr Augenmerk auf seine Bedienungshilfen auch im Service-Bereich legt. Wir schauen uns regelmäßig auf der Workshop-Seite von Apple um und freuen uns sehr, dass das Thema Barrierefreiheit im Hause Apple weiter an Priorität gewinnt. Ein gelegentlicher Blick für iOS und Mac-User auf der Workshop-Seite lohnt sich also. Vor einigen Wochen war die Suche nach Workshops im Accessibility-Bereich sehr frustrierend und oftmals fruchtlos.

Um sich für einen Workshop zu registrieren gehe auf folgenden Link. Apple Workshops

Auch in der Schweiz gibt es am 18. Mai in den folgenden Apple Stores die Workshops:

  • Apple Store Bahnhofstraße
  • Apple Store Freie Strasse
  • Apple Store Glattzentrum

IOS 9 Beta – Bedienungshilfen und Erste Eindrücke

Die Bedienungshilfen

Gestern war es soweit, Apple hat auf der Eröffnungskeynote der WWDC die neuen Betriebssysteme für ihre verschiedensten Gerätetypen vorgestellt. Für blinde und sehbehinderte dürften hier ganz besonders die Neuerungen bei den Bedienungshilfen unter IOS interessant sein. Also möchte ich hier im speziellen auf diese Veränderungen bzw. Neuerungen eingehen.

Selbstverständlich sind, wie es bei Apple üblich ist, die Neuerungen wie Proactive, die Veränderungen bei den Einstellungen und den Neuerungen wie Proaktive und der Notes App, zugänglich. Hierauf gehe ich im Zusammenhang der Änderungen und Neuerungen bei den Bedienungshilfen ebenfalls ein. Legen wir also los. weiterlesen

Von Suchmaschinen-Nutzern verwendete Suchbegriffe für diesen Beitrag

Alles wieder wie gewohnt mit iOS 8.1.2?

Im letzten Jahr 2014 erwarteten einige Voice Over Nutzer im Zusammenhang mit dem Update auf iOS 8 so manche Probleme. In einigen Fällen waren die Geräte zeitweise gar nicht mehr nutzbar. Das nach einem Update immer nochmal hier und da nachgebessert werden musste, sind wir ja aus der Vergangenheit gewohnt. Auch, dass die Performance am Anfang eines neuen großen Versionssprungs auf die nächste Hauptversion leidet sind die meisten Apple-Nutzer gewohnt. Doch mit dem Update auf iOS 8.1.2 kann man im Großen und Ganzen sagen, dass alles wieder wie gewohnt funktioniert. Die großen Probleme sind ausgebügelt und die kleinen werden hoffentlich in den nächsten Versionen auch wieder bereinigt. Letztlich ist das Spektrum der Bedienungshilfen und der Funktionsumfang größer geworden und ein Update lohnt sich. Auch wenn einige iPad-Modelle und das iPhone 4S noch  ein wenig mit der Geschwindigkeit zu kämpfen haben, verspricht die nächste Version 8.2 auch hier eine signifikante Verbesserung. weiterlesen

Update Tripple – Nach iOS 8.1.1 und WhatsApp folgt Yosemite 10.10.1

Neben den beiden gestrigen Updates hat sich nun auch Mac OS X Yosemite dazu gesellt mit einem Update von 10.10 auf 10.10.1. In der Beschreibung sind Verbesserungen in der Zuverlässigkeit angegeben. Nun dürften die meisten Probleme dann hoffentlich endgültig der Vergangenheit angehören. Jedenfalls für die iPhone 6 und iPhone 6 Plus Periode bis zum nächsten Herbst und der nächsten Katastrophe, die uns dann hoffentlich in der Herbst-Keynote im nächsten Jahr erspart bleibt.

OS X Yosemite – Sprachkommandos für die kleinen und großen Dinge

Mit der neuesten Version von Apples Betriebssystem OS X (Yosemite) erwartet uns zwar kein Siri. Aber dennoch gibt es jetzt die Möglichkeit Prozesse mittels sprach Kommando zu automatisieren. Dazu Gehören ganz einfache Dinge, Wie das Starten eines Programms. Letztlich aber auch kompliziertere Prozesse mit denen sich Tastenkombinationen, Menüeinträge Aber auch ganze Arbeitsabläufe automatisieren lassen. weiterlesen

Von Suchmaschinen-Nutzern verwendete Suchbegriffe für diesen Beitrag

Apple Herbst im Anmarsch – iPhone 6, iOS8 sowie OS X Yosemite stehen vor der Tür

Es ist wieder mal soweit. Der Herbst rückt näher und wie immer um diese Zeit startet auch Apple vermutlich wieder mit den neuen Generationen seiner Geräte in die kühlere Jahreszeit. In diesem Jahr wurde schon auf der WWDC die neue Beta von iOS8 und dem neuen OS X Yosemite vorgestellt. Ich bin für euch mal ein wenig auf die Suche gegangen und habe ein paar Informationen zum Apple Herbst in diesem Jahr zusammengetragen. weiterlesen